SCHEUNENHAUS

Nach diversen beruflichen Stationen im In und Ausland hat sich eine junge Waldviertlerin in Drosendorf ihren Traum erfüllt.
Ein kleines überschaubares Haus, ebenerdig, in form einer Scheune, gebaut auf einer exponierten einzigartigen Lage mit Blick über das Thayatal. Der in Vergessenheit geratene Baugrund auf einem Plateau mit üppiger Vegetation und teilweisen felsigen Einschlüssen, ist ein Kleinod in der sympatischen kulturell ambitionierten historischen Kleinstadt.
Das Haus legt sich behutsam in die Landschaft und wird so Teil des Ambientes.
Schlicht, klar, einfach, logische Funktionen, traditionelle Materialien, das sind die Parameter des Entwurfes. Ein DKT Haus eben.
Konzeptentwurf in Zusammenarbeit mit Arch. Rührnschopf Wien.

Haus in Drosendorf

Haus in Drosendorf mit Blick über das Thayatal und zur Thaya

Lageplan, Hausgrundfläche ca 135 m2

Lageplan, Hausgrundfläche ca 135 m2

Haus in Drosendorf, SüdWest Ansicht

Haus in Drosendorf, SüdWest Ansicht  mit Terasse

Haus

Haus am Plateau mit üppiger Vegetation

Entwurfsskizze Arch. Rürnschopf Wien

Zusammenarbeit mit Arch. Rührnschopf Wien ( Entwurfsskizze )

alex07

Südansicht mit Schiebefenster

Südansicht mit Schiebefenster

Einreich und Ausführungsplan

Einreich und Ausführungsplan.