Laufen Duravit ÖSPAG

Ein ehemaliges Elektrizitätswerk wurde vom Konzern für Sanitär und Porzellan (Lilien Porzellan) angekauft und lange Zeit als Rohstofflager verwendet. Das Unternehmen benötigte ein Ausstellungs-, Seminar- und Schulungszentrum. So entschloss man sich, dieses Gebäude nach Denkmalauflagen zu renovieren, zu adaptieren und mit einem Cafébereich zu erweitern – und somit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Durch den Einsatz von Metallkonstruktionen und Fabrikfenstern nach historischem Vorbild blieb ein gewisser Werks-Charakter erhalten.

01-laufen_duravit

 

Daisy-50er-jahre-lilienporzellan

PROJEKT
LAUFEN DURAVIT ÖSPAG
Wilhelmsburg / NÖ / Austria / 2004

CONSULTANTS
Laufen

CLIENT
ÖSPAG / Lilienporzellan
Laufen Schweiz

AREA
ca. 400 m2

PHOTOGRAPHY
Ludwig Rusch Wien
Studio Rohringer

 

Laufen-Duravit_hannes-rohrigner_architektur-design-artwork

Laufen-Duravit_hannes-rohrigner_architektur-design-artwork

Laufen-Duravit_hannes-rohrigner_architektur-design-artwork

Laufen-Duravit_hannes-rohrigner_architektur-design-artwork

Laufen-Duravit_hannes-rohrigner_architektur-design-artwork